Reduzieren und Recyceln. REset Plastic – Unsere Plastikstrategie.

Plastik erfüllt im Lebensmittelhandel wichtige Funktionen: Es ist robust, leicht und vielseitig einsetzbar. Plastik schützt Lebensmittel insbesondere beim Transport und ist wichtig für deren Haltbarkeit und Hygiene. Doch weil immer mehr Plastik produziert und zu wenig recycelt wird, wird Plastikmüll zunehmend zu einem Problem für Menschen, Tiere und die Umwelt. 

Unsere Ziele
Als Lebensmittelhändler sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Aus diesem Grund haben wir uns verpflichtet, den Plastikverbrauch bis 2025 um 20 Prozent zu reduzieren, 100 Prozent der Eigenmarkenverpackungen maximal recyclingfähig zu machen und durchschnittlich 20 Prozent Rezyklat in den Eigenmarkenverpackungen aus Plastik einzusetzen.

Diese Maßnahmen sind Teil von REset Plastic, unserer internationalen Plastikstrategie, welche 2018 von der Schwarz Gruppe ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam verfolgen wir die Vision „Weniger Plastik – Geschlossene Kreisläufe“.

Unsere Plastikziele

%

weniger Plastikeintrag bei Eigenmarkenverpackungen bis 2025

%

Recyclingfähige Kunststoffverpackungen für alle Eigenmarken bis 2025

%

Rezyklat in Eigenmarkenverpackungen

REset Plastic und seine fünf Handlungsfelder

Eine einfache Lösung für das Thema Plastik gibt es nicht. Um der Komplexität gerecht zu werden, haben wir fünf Handlungsfelder eingeführt, die die Thematik ganzheitlich beleuchten:

REduce
Wir verzichten wo immer möglich und nachhaltig auf Plastik.
Durch unsere Mehrwegnetze für Obst und Gemüse schaffen wir eine nachhaltige Alternative zu den Knotenbeuteln.

REdesign
Wir gestalten Produkte und Verpackungen so, dass sie recyclingfähig sind und schließen Kreisläufe.
Bereits in vielen Verpackungen konnten wir Plastik reduzieren, die Recyclingfähigkeit erhöhen oder recyceltes Plastik einsetzen. Unser Verpackungslogo „verantwortlicher verpackt“ macht dies für unsere Kunden transparent.

REcycle
Wir sammeln, sortieren und verwerten Plastik und schließen so Werkstoffkreisläufe.
Beispielsweise werden Wertstoffe in unseren Lagerstandorten separat getrennt. Dadurch ist es möglich, alte Folien zu neuen Müllsäcken zu recyceln.

REmove
Wir unterstützen bei der Beseitigung von Plastikmüll aus der Umwelt.
Mit unseren Kooperationspartnern „Project Stop“ und „One Earth – One Ocean e.V.“ leisten wir einen Beitrag für plastikfreie Meere und Flüsse. Dieses Engagement umfasst ebenfalls lokale Projekte in Ländern, in denen Lidl vertreten ist.

REsearch
Für innovative Lösungen investieren wir in Forschung und Entwicklung und klären über Recycling und Ressourcenschonung auf.
Als Teil der Schwarz Gruppe haben wir das Global Commitment der Ellen MacArthur Foundation unterzeichnet und damit ein starkes Zeichen für die Vision einer global funktionierenden Kreislaufwirtschaft gesetzt.